08341/8714777
Hafenmarkt 12, Kaufbeuren

Was erwartet mich bei einer Osteopathie?

Im Mittelpunkt der osteopathischen Behandlung steht der Mensch mit seinen individuellen Problemen.

Nach einer eingehenden Anamnese über derzeitige Schmerzen, Beschwerden und Einschränkungen wird der Osteopath Sie auch über frühere Verletzungen, Krankheiten und Unfälle befragen.

Danach wird er Ihren Körper eingehend untersuchen, um die Dysfunktionen des Organismus aufzuspüren. Dabei untersucht er alle drei Körpersysteme mit seinen Händen.

  • Das parietale System (entspricht dem Bewegungsapparat, also Knochen, Gelenke, Muskeln, Faszien…)
  • Das viszerale System (betrifft die Organe wie Magen, Darm, Nieren…)
  • Das craniosacrale System (beinhaltet Schädel, Kreuzbein und die Flüssigkeit um Gehirn und Rückenmark)

Anschließend wird er die gefundenen Dysfunktionen mit seinen Händen behandeln, um sie nach Möglichkeit aufzulösen und das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen.

Dabei stehen dem Osteopathen eine Vielzahl an sanften Techniken zur Mobilisation von Gelenken und Geweben, zur Entspannung von Muskulatur und zur Verbesserung  der Elastizität zur Verfügung. Sowohl chiropraktische  als auch energetische Techniken können hierbei eingesetzt werden.

Ziel ist es, die normale Beweglichkeit im Körper wiederherzustellen, die Durchblutungs- und Stoffwechselsituation zu optimieren und damit Ihrem Körper ein Mehr an Gesundheit und Widerstandsfähigkeit zur Verfügung zu stellen- und damit schlichtweg mehr Wohlgefühl im Körper zu erzeugen.