08341/8714777
Hafenmarkt 12, Kaufbeuren

Wann ist Osteopathie sinnvoll?

  • bei akuten Beschwerden des Bewegungsapparates (wie Hexenschuss, Ischiasbeschwerden, Schulterschmerz, Schleudertrauma, Tennisellbogen) oder chronischen Störungen (wie Arthrosen, Bandscheibenschäden, Überlastungs- und Abnutzungserscheinungen von Wirbelsäule oder Gelenken).
  • bei funktionellen Störungen der inneren Organe (wie z.B. des Magen-Darm-Traktes oder der Blase, chronischen Störungen der Atemwegsorgane…).
  • bei Störungen im HNO-Bereich (wie Ohrgeräusche, chronische Entzündung der Nasennebenhöhlen, Kiefergelenksprobleme).
  • Im gynäkologischen Bereich zur Unterstützung bei Kinderwunsch, zur Begleitung während der Schwangerschaft und Vorbereitung zur Geburt, Blasenproblemen…
  • im neurologischen Bereich bei Kopfschmerz, Migräne, Nervenschmerzen, Trigeminusneuralgie…

Aus rechtlichen Gründen möchte ich darauf hinweisen, dass die oben genannten Symptome lediglich mögliche Indikationen für Osteopathie darstellen und keinerlei Heilversprechen suggerieren sollen.